Raum für Yoga Bayreuth - Logo

Den Körper richtig verstehen: Myokine und Yoga


Der menschliche Körper verfügt über eine zentrale Kraft: die Myokine. Diese hormonähnlichen Botenstoffe sind an der Regeneration und dadurch maßgeblich am Prozess der Heilung vieler Krankheitsbilder beteilgt. Valeria Almarales und Beate Zunner ist eine bisher einmalige Vernetzung gelungen, und haben das erste Seminar zum Thema Myokine und Yogawissen konzipiert.

Es ist einmalig und für jeden Laien geeignet, der Interesse hat, und sich mit diesem Spezialgebiet der Medizin/ Sportmedizin intensiver beschäftigen möchte.

Frau Beate Zunner ist Fachärztin für Allgemeinmedizin, Sportmedizin und Ernährungsmedizin (BTB). Neben ihrer praktischen Tätigkeit als Ärztin im Zentrum für Allgemein- und Sportmedizin (einer akademischen Lehrpraxis der Universität Erlangen- Nürnberg) und Leiterin der dortigen Sportmedizinischen Untersuchungs- und Beratungsstelle des bayerischen Landessportverbandes, forscht sie zusammen mit Kollegen der Sportmedizin und Sportwissenschaften an der Universität Bayreuth im Bereich Sportmedizin - Ernährung - Myokine.

Gemeinsam mit Valeria Almarales ist ihr eine wertvolle Vernetzung gelungen: nämlich die heilende Kraft von Myokinen und Yoga zu verbinden.

Max. Teilnehmerzahl: 8 Personen

Inhalte

Teil 1 (Erster Tag 9.00 - 17.00)
Medizin

  • Was ist Krankheit?
  • Was ist Heilung? (mehrdimensional, Zusammenhang zwischen Körper-Geist, Heilung kann nur auf mehreren Ebenen passieren. Zu einem Körperlichen Symptom gehört auch immer ein Korrelat in einer anderen Ebene)
  • Was ist Stress? (derzeit „Killer“ Nummer 1 in den Industrieländern)
  • Was ist Epigenetik? (Möglichkeit der Variabilität unserer Gene)
  • Was sind Myokine?
  • Wie wirken Myokine?
  • Teil 2 (Zweiter Tag 9.00 - 17.00)
  • Yoga & Myokinestimulation
  • Yogawissen zu Bewusstheit und Achtsamkeit
  • Wie kann man Myokine stimulieren?
  • Wie wirken Meditation und Visualisierungen auf die Myokinstimulation?
  • Welche Zusammenhänge bestehen zwischen Visualisierungstechniken und der Wirkung auf Körper - Geist und Myokine?
  • Yoga und seine Wirkung auf die Epigenetik
  • Yoga und Zusammenhänge zwischen Stoffwechselreaktionen
  • Yoga und seine Wirkweise zur Stressreduktion
  • Atem- Bewegungs- und Imaginationsübungen zur Stressreduktion

Preis: Regulärer Preis 600.- € / Frühbucher Preis 530.- €

Daten: 27. - 28.03.2021 von 09.00 - 17.00

Ort: RAUM FÜR YOGA Bayreuth

Anmeldung per E-Mail: info@raum-fuer-yoga-bayreuth.de